Weiche vs. formstabile Linsen

Um den Unterschied zwischen weichen und formstabilen Kontaktlinsen zu verstehen, haben wir hier für Sie eine direkte Gegenüberstellung zusammengefasst. Aber bitte denken Sie immer daran: Kontaktlinsen müssen stets von einem Spezialisten für Sie individuell angepasst werden!

 

Weiche Linsen

Formstabile Linsen

Größe 12-15 mm (bedecken die gesamte Hornhaut) 8-11 mm (nur in der Mitte der Hornhaut)
Sauerstoffversorgung Die Versorgung findet durch die sehr dünne Linse statt Die Linse wird über den Tränenfilm ideal mit Sauerstoff versorgt
Nutzungsdauer Als Tages- , Monats- oder Jahreslinsen erhältlich Im Durchschnitt 1,5 Jahre
Eingewöhnungszeit Einige Stunden bis wenige Tage Bis zu 6 Wochen
Preis Günstig in der Beschaffung Teurer in der Beschaffung jedoch auch längere Nutzungsdauer
Weitere Infos Die Linsen haben einen guten halt auf dem Auge. Verscheidene Arten für unterschiedliche Bedürfnisse. Sitzen leichter auf dem Auge aufgrund des geringeren Durchmessers.